fbpx

Hilfe bei der Beantragung von Hörgeräte-Zuschüssen

Hier finden Sie Informationen und Unterstützung zur Beantragung von Gesundheitszuschüssen der Sozialversicherungen und anderen Leistungen für Ihre Hörgeräte.

Kostenlose Hörgeräte dank Krankenkassenzuschuss

Hilfe bei der Anmeldung von Gesundheitszuschlägen Ihrer Versicherung (IV & AHV)

Wie erhalten Sie einen Versicherungs-Zuschuss für Ihre Hörgeräte?

Die Beantragung bei der zuständigen Versicherung (Invaliden-Versicherung bzw. Alters-und Hinterlassenenversicherung) können Sie in den Kundenzentren von AHV und IV erledigen oder Sie führen den Antrag einfach online durch. Die Höhe der Zuschüsse ist bei IV und AHV festgelegt, private Versicherungen oder Zusatzversicherungen können abweichende Tarife haben. Wenn Sie die genaue Höhe des Zuschusses wissen möchten, können Sie dies bei Ihrer zuständigen Versicherung oder bei uns von Sinitone erfragen.

Es empfiehlt sich, die Beantragung für den Sozialversicherungs-Zuschuss vor der Hörgeräte-Bestellung einzureichen, damit Sie Gewissheit über die Höhe der Zuschüsse haben.

Die Beantragung bei der OV/AHV können Sie online erledigen: Hier klicken.

Gesundheitszuschuss

Damit Sie einen Zuschuss bzw. eine Kostenübernahme für Hörgeräte von der schweizerischen Sozialversicherung (oder Ihrer privaten Krankenkasse/ Zusatzversicherung) erhalten, sollte ein Rezept von einem Ohrenarzt oder HNO-Arzt vorliegen. Das Rezept sollte mit dem Antrag eingereicht werden und im besten Fall nicht älter als drei Monate sein. Sehr gerne helfen Ihnen unsere Mitarbeiter bei der Antragstellung und unterstützen Sie bei Ihren Fragen.

Wenn Sie Fragen zu den Hörgeräte-Zuschüssen Ihrer Versicherung haben, können Sie uns täglich von 6:00 bis 20:00 Uhr unter Tel.: 043 508 87 37 kontaktieren.

Vereinbaren Sie einen Termin für einen Hörtest zuhause.

Hierzu können Sie unser Formular nutzen oder telefonisch einen Termin vereinbaren: 043 508 87 37.

Bitte beachten Sie: Ihre Buchung ist erst bestätigt, wenn gemeinsam ein Termin vereinbart und bestätigt wurde. Wir melden uns in jedem Fall persönlich bei Ihnen.