fbpx

Ausstattung für Hörgeräte

Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an Hörgeräte-Zubehör, z. B. für Geräte von Oticon, Phonak und Bernafon.

Hörgeräteausstattung und Zubehör

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über verfügbares Zubehör von Hörgeräten und diverse Service-Vorgänge (wie z. B. Batterie- oder Filtertausch).

Kontaktieren Sie uns telefonisch täglich zwischen 08:00 und 22:00 Uhr unter Tel.: 043 508 87 37 oder jederzeit per E-Mail an info@sinitone.ch, wenn Sie mehr wissen oder Zubehör bestellen möchten.

Informationen zu Hörgerätebatterien

Batterien für Hörgeräte halten je nach Gebrauch meist 4–5 Tage und müssen dann ausgetauscht werden. Alternativ haben wir bei Sinitone auch Modelle mit eingebautem Akku im Angebot. Sie können neue Batterien telefonisch über unseren Kundenservice unter Tel.: 043 508 87 37 nachbestellen und bekommen Ihre Lieferung innerhalb von 2–5 Tagen nach Hause gesandt.

Der Batteriewechsel bei Hörgeräten ist ganz einfach. Folgen Sie der nachstehenden Anleitung:

  1. Suchen Sie den kleinen Haken an der Unterseite des Hörgerätes und öffnen Sie ihn vom Hörgerät weg.
  2. Nehmen Sie die Batterie heraus, legen Sie eine neue Batterie mit der flachen Seite nach oben ein und schliessen Sie dann das Batteriefach wieder.
  3. Die Batterie wurde nun erfolgreich ersetzt.

Dieses Verfahren gilt für Hörgeräte von Phonak, Oticon und Bernafon.

Informationen zu Hörgeräte-Filtern

Der Lautsprecher im Hörgerät ist durch einen Filter geschützt. Dieser verhindert, dass Ohrenschmalz und Feuchtigkeit in das Hörgerät gelangen. Wenn Sie Probleme mit dem Ton in Ihrem Hörgerät haben oder der Ton ganz ausfällt, könnte es daran liegen, dass der Filter verstopft ist.

Ist dies der Fall, muss der Filter ausgetauscht werden. Glücklicherweise ist dies in der Regel einfach von zuhause aus machbar.

Wie man Cerumenfilter bei Oticon und Bernafon Hörgeräten wechselt:

  • Entfernen Sie zunächst die Kunststoffkappe vom Lautsprecher des Hörgerätes.
  • Nehmen Sie das runde Teil aus der Verpackung und lesen Sie die Anleitung.
  • Entfernen Sie eines der Werkzeuge aus dem runden Teil.
  • Beachten Sie die beiden Stifte am Werkzeug. Der eine Stift dient dem Einsetzen des neuen Filters und der andere Stift dient dem Entfernen des aktuellen Filters.
  • Stecken Sie den leeren Stift in den Lautsprecher des Hörgerätes und ziehen Sie den Filter heraus.
  • Setzen Sie den neuen Cerumenfilter mit dem anderen Stift ein und entsorgen Sie dann das Werkzeug.
  • Setzen Sie die Kunststoffkappe wieder auf den Lautsprecher und der Filterwechsel ist abgeschlossen.

Wie man Cerumenfilter bei Phonak Hörgeräten wechselt:

  • Packen Sie das Phonak CeruShield aus.
  • Beachten Sie die Gebrauchsanweisung auf der Innenseite der Verpackung.
  • Drehen Sie die CeruShield Disk in Pfeilrichtung, bis eine freie Öffnung unter dem Mülleimer-Symbol erscheint.
  • Entfernen Sie die Kuppel des Hörgerätes und legen Sie den Stromfilter frei.
  • Klicken Sie den Lautsprecher mit dem aktuellen Filter in die freie Öffnung am Mülleimersymbol.
  • Klicken Sie dann mit dem Lautsprecher in die Öffnung 2, um den neuen Filter einzusetzen und überprüfen Sie, ob die Öffnung anschliessend leer ist.
  • Setzen Sie die Kunststoffkappe wieder auf den Lautsprecher und der Filter wird korrekt ausgetauscht. Das CeruShield kann gedreht werden, indem man es auf eine trockene Handfläche legt und mit zwei Fingern dreht oder indem man es oben und unten festhält und dabei an der äusseren Scheibe zieht. 

Fixierschirme für Hörgeräte

Die kleine Kunststoffkappe bei Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten wird als Fixierschirm bezeichnet. Die Kappe sorgt dafür, dass der Lautsprecher fest im Gehörgang sitzt. Es gibt verschiedene Grössen von Fixierschirmen.

Hörgeräte-Zubehör und -Ausstattung von Sinitone – ein Komplettangebot für Sie

Die Hörgerätetechnik entwickelt sich ständig weiter. Unsere Partner testen und erforschen stetig, wie die Rahmenbedingungen für ein optimales Hörerlebnis geschaffen werden können und welches spannende Zubehör den Nutzern einen Mehrwert bieten kann. Es gibt viele Möglichkeiten, ein Hörgerät individuell zu konfigurieren und mit Zubehör auszustatten.

Rufen Sie unseren Kundendienst täglich von 6:00 bis 20.00 Uhr unter Tel.: 043 508 87 37 an, um mehr über unsere Angebote zu erfahren. Bei Sinitone stehen Ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt. Unsere Hauptaufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass Sie bestmöglichen Klang erleben können.

Je nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen können wir Ihnen ein oder mehrere Pakete aus den folgenden Optionen zusammenstellen. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Zubehör und Ausstattung für Oticon-Hörgeräte

  1. ConnectClip: Kombiniert Bluetooth-Headset und Mikrofon. Überträgt Audiosignale von Bluetooth direkt auf das Hörgerät. Kompatibel mit den Serien OPN und SIYA.
  2. Fernbedienung: einfache OP/NED-Fernbedienung für Ton- und Programmwechsel.
  3. Streamer Pro: Streaming vom Handy zum Hörgerät. Kompatibel mit ALTA, NERA, RIA.
  4. TV-Adapter 3.0: Version 3.0 wird an den Fernseher angeschlossen und überträgt direkt an die Hörgeräte (OPN/SIYA). Version 2.0 ist für ALTA, NERA und RIA und erfordert den Streamer PRO.
  5. Telefonadapter: Übertragung vom Festnetz zu ALYA-, NERA- und RIA-Geräten.
  6. Partnermikrofon: überträgt den Ton direkt an die Hörgeräte. Kompatibel mit ALTA, NERA und RIA. Erfordert Streamer Pro.

Zubehör und Ausstattung für Phonak Hörgeräte

  1. ComPilot II – Kompatibel mit RemoteControl App: Phonak ComPilot II kombiniert drahtloses Streaming mit Fernsteuerung und VoiceAlerts. Verwandelt jedes drahtlose Hörgerät von Phonak in ein Headset.
  2. TVLink II: Unser TV-Streamer, der mit ComPilot verwendet wird. Bis zu 30 m Reichweite.
  3. ComPilot Air II: Kabelloses Streaming auf Belong-Geräte von mobilen oder Bluetooth-fähigen Musikgeräten. Inkl. eingebauter Fernbedienung.
  4. PilotOne II: Phonak PilotOne ist eine einfache und benutzerfreundliche Fernsteuerung, die mit den meisten unserer HdO- und IdO-Geräte kompatibel ist. Verwendet handelsübliche AAA-Batterien (ausser Marvel-Serie).
  5. PilotOne II Umhängeband: kurzes Modell des Umhängebandes für Pilot One II.
  6. RemoteMic: Phonak RemoteMic ist ein drahtloses Mikrofon auf Bluetooth-Basis, das die Stimme des Sprechers über ComPilot direkt an die Hörsysteme überträgt. Hervorragend geeignet für Einzelgespräche.
  7. EasyCall II: Schliessen Sie EasyCall II an jedes Bluetooth-fähige Telefon an und es überträgt Audiosignale direkt an die Hörgeräte. 10 Stunden Sprechzeit. Standby-Zeit circa 1 Woche.
  8. DECT II: Telefonlösung für zu Hause und im Büro mit benutzerfreundlichen Tasten, hellem und gut lesbarem Display.
  9. D-Dry: Kleiner intelligenter Trockenschrank mit UV-Licht. Allerdings darf SmartGuard dabei nicht ausgetrocknet werden.
  10. TV-Anschluss: Kabelloses Streaming vom Fernseher zum Audeo M.

Zubehör und Geräte für Bernafon Hörgeräte

  • SoundClip-A: Kombiniert Bluetooth-Headset und Mikrofon. Überträgt den Ton von Bluetooth direkt auf das Hörgerät.
  • RC-A-Fernbedienung: Einfache Fernsteuerung OP/NED für Ton- und Programmwechsel.
  • TV-A TV-Adapter / TV-Adapter 2: Wird an den Fernseher angeschlossen und überträgt direkt an die Hörgeräte.
  • Telefonadapter 2: Für Festnetztelefon – ältere Modelle.
  • Dry Box: Wir haben Dry Box für Bernafon und Oticon Hörgeräte.

FAQ

Häufig gestellte Fragen über Hörgeräteausstattung und Zubehör.